Tatort Würstelstand

Veröffentlicht: 22. Mai 2013 in 6 Veröffentlichungen, 7 Kurzgeschichten

tatort-wuerstelstand

Tatort Würstelstand

13 Kriminalgeschichten aus Wien

von Edith Kneifl (Hg.)
Falter Verlag
16.5.2013
280 S.

Im neuesten Band in der Falter Krimianthologien machen dreizehn österreichische Krimiautorinnen und -autoren den Würstelstand, Heimstätte des schnellen Genusses und Institution der Wiener Alltagskultur, zum Ort des Verbrechens.
Schräge Gestalten, bunte Vögel und windige Hunde scharen sich vor allem des Nachts um die Wiener Würstelstände. Doch nicht alle wollen nur die Wurst, manch einer hat mörderische Gelüste oder dürstet nach Rache.
Auch vor dem Tatort Würstelstand macht das Verbrechen nicht Halt.

Mörderische Streifzüge rund um Wiener Würstelstände unternehmen:

  • Koytek & Stein
  • Herbert Dutzler
  • Lisa Lercher
  • Reinhardt Badegruber
  • Gerhard Loibelsberger
  • Thomas Askan Vierich & Berndt Anwander
  • Sabina Naber
  • Hermann Bauer
  • Raoul Biltgen
  • Sylvia Treudl
  • Stefan M. Gergely
  • Thomas Schrems
  • Edith Kneifl
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s